Weihnachten mit Erich Kästner

Walter Sittler und den "Sextanten"  

Im Kurpark
32545 Bad Oeynhausen

Tickets from €35.50
Concessions available

Event organiser: Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH, Im Kurpark , 32545 Bad Oeynhausen, Deutschland

Tickets


Event info

Der Winter war für Erich Kästner eine besondere Zeit - nicht umsonst spielen einige seiner schönsten Geschichten im Winter, nicht nur die Klassiker „Das fliegende Klassenzimmer“ und „Drei Männer im Schnee“. Eine Sammlung von Weihnachtsszenen, zusammengestellt aus Essays, Erzählungen und Auszügen aus Romanen von Erich Kästner - und mit Weihnachts- und Wintergedichten des Autors. Aber Erich Kästner wäre nicht der Autor, als der er geliebt und geschätzt wird, würde er das Sujet „Weihnachten“ nicht nutzen, um dabei seinen analytischen Blick auf die Zeit und den Menschen zu richten.
Und so ist dieses „Weihnachts-Special“ auch eine Deutschland-Revue über die Jahre 1920 bis 1950 mit Walter Sittler und dem renommierte Kästner-Ensemble
„Die Sextanten“. Erich Kästners Werk ist prall gefüllt mit autobiographischen Details. In fast allen seinen Texten erzählt er von sich und seiner Zeit - als einer der wichtigsten Chronisten des vergangenen Jahrhunderts, als humorvoller Beobachter und scharfzüngiger Mahner von nicht zu bremsender Aktualität. Auch dieses Weihnachtsprogramm ist also "typisch Kästner": Melancholische und ironische Texte wechseln sich ab in einem nachdenklichen Weihnachtsprogramm voll von augenzwinkender Lebensweisheit und der so Kästner-typischen Melange aus Humor und Sachlichkeit.

Location

Theater im Park
Im Kurpark
32545 Bad Oeynhausen
Germany
Plan route

Im Zentrum des Kurparks in Bad Qeynhausen bietet das „Theater im Park“ unter dem Motto „frische Produktionen statt Konservenkost“, abwechslungsreiches wie anspruchsvolles Programm und hat sich über die Jahre zu einer bedeutenden Kultureinrichtung in der Region entwickelt.

Seit nun mehr als 90 Jahren unterhält das Drei-Sparten-Theater seine Besucher mit Schauspiel, Tanz und Musik. Facettenreichtum wird hier groß geschrieben: Der Spielplan reicht von Klassik über Moderne, Comedy, Boulevard bis hin zu „Crime-Time“ und lockt in jeder Spielzeit mit brandneuen Stücken Theaterbegeisterte an. Immer wieder ein Höhepunkt sind zudem die Sinfoniekonzerte der Bielefelder Philharmoniker sowie der Nordwestdeutschen Philharmonie. Auch Kinder und Jugendliche kommen nicht zu kurz: Auf Märchenproduktionen wie „Rumpelstilzchen“ können sich die Kleinen, auf Jugendtheater die etwas Größeren freuen.

Um den Theaterbesuch abzurunden, besteht die Möglichkeit sich gastronomisch im Foyer verwöhnen zu lassen oder ein Zwei-Gänge-Menü im Theaterdinner-Restaurant zu genießen. Hier wird der Abend zu einem kulturellen Erlebnis auf höchstem Niveau!