MEIN NEUER NACHBAR BEETHOVEN! / Kinderkonzert

Matthias Folz, Inszenierung  

Johannesstraße 6
67346 Speyer

Tickets from €14.00
Concessions available

Event organiser: Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, Heinigstraße 40, 67059 Ludwigshafen, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Erwachsene

per €14.00

Kinder bis 16 Jahre

per €5.00

U27

per €7.00

Ehrenamtskarte

per €12.60

Behinderung ab 70%

per €7.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Für Kinder, Schüler unter 16 Jahren gilt einheitlich der U16 Tarif für 5 Euro. Für Personen unter 27 Jahren gilt einheitlich der U27 Tarif für 7 Euro.

Mitglieder des Freundeskreises der Staatsphilharmonie und Inhaber der Rheinpfalz-Card oder Morgen-Card erhalten 10 % Ermäßigung auf Tickets für Eigenveranstaltungen.

Behinderte Menschen ohne Merkzeichen "B" mit einem GdB ab 70% erhalten eine Ermäßigung von 50%.

Schwerbehinderten mit Merkzeichen "B" für Begleitperson erhalten eine Freikarte. Kartenbuchung für diese Rabattstufen nur über die Telefonnummer 0621-5990990 buchbar.
print@home after payment
Mail

Event info

Dennis Fahri Dagli, Karl van Beethoven
Laura Kaiser, Sophia
Markus Ecseghy, Klavier, Ludwig van Beethoven
Jefferson Schoepflin, Violine, Ignaz Schuppanzig
Eric Trümpler, Violincello, Johann Andreas Streicher

Was ist das nur für ein Lärm?! Die kleine Sophia wird von lautem Gepolter geweckt. Ein neuer Mieter versucht doch ernsthaft einen Flügel durch das Treppenhaus zu transportieren. Und als er das Instrument endlich in die Wohnung gebracht hat, geht der Krach erst richtig los. Es stellt sich heraus, dass der neue Nachbar niemand Geringeres als Ludwig van Beethoven ist, der an einer Sinfonie arbeitet, die die Welt bisher noch nie gehört hat. Ihre Töne sollen alle Wände einreißen und von Freiheit singen.

Location

Heiliggeistkirche Speyer
Johannesstraße 6
67346 Speyer
Germany
Plan route

Die Stadt Speyer ist durch ihren großen romanischen Kaiserdom, so wie ihren Status als eine der ältesten Städte Deutschlands bekannt. Doch auch abseits der riesigen Kirche gibt es wahre Schätze in den Straßen Speyers. Eine davon ist die Heiliggeistkirche. Über Jahrhunderte war sie die Kirche der reformierten Gemeinde Speyer und wird nun als attraktiver Ort für Konzerte, Ausstellungen, Lesungen und gesellschaftliche Veranstaltungen genutzt.

Anfang des 18. Jahrhunderts wurde die Kirche gebaut, um der kurz zuvor wieder nach Speyer gekommenen Gemeinde einen Ort für den Gottesdienst zu bieten. Als sich Reformierte und Lutheraner im 19. Jahrhundert wieder annäherten, wurde die Heiliggeistkirche zur Kirche der vereinten protestantischen Gemeinde. Bis 1979 wurde sie so genutzt und von da an von der größeren Dreifaltigkeitskirche abgelöst. Heute stellt sie ein sympathisches Ambiente für Kulturveranstaltungen dar.

Sie erreichen Speyer problemlos mit der Bahn oder dem Auto. Der Bahnhof liegt einen Kilometer von der Altstadt und damit von der Kirche entfernt. Falls Sie lieber mit dem Auto anreisen, finden Sie Parkmöglichkeiten in den Parkhäusern oder in der Umgebung.