Verschoben
Bisheriges Datum:

MAX MUTZKE

Althoffstraße
46535 Dinslaken

Tickets from €42.00 *

Event organiser: Stadt Dinslaken, Friedrich-Ebert-Straße 84, 46535 Dinslaken, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €42.00

Rollstuhlfahrer

per €42.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
Mail

Event info

Der Beat setzt ein, eine Melodie erklingt und dann folgt der große Auftritt: Wenn Max Mutzke die Bühne betritt, sind Wohlfühl-Gänsehaut-Momente vorprogrammiert. Mit seiner soulig-weichen Stimme singt er sich über alle Genregrenzen hinweg.

Alles begann 2004, als Max Mutzke Stefan Raabs Casting-Show „SSDSGPS“ gewann. Schon damals ahnten viele, dass diesem Künstler eine großartige Karriere bevorstehen würde. Doch der charismatische Mann mit Schiebermütze übertraf innerhalb weniger Jahre selbst die kühnsten Erwartungen. Seine Alben sind regelmäßig in den Charts im In- und Ausland vertreten, die Konzerte ausverkauft und er selbst durfte sich schon über die ein oder andere Auszeichnung freuen. Das Besondere an Mutzke ist, dass er sich in keine Schublade zwängen lässt. Mal präsentiert er tiefsinnige Popballaden, mal bringt er den Saal mit mitreißenden Jazznummern zum Kochen – mal singt er auf Deutsch, dann wieder auf Englisch. Langeweile gibt es hier nicht.

Max Mutzke hat es einfach drauf! Zum Glück hat der Vollblutmusiker und Entertainer den Weg ins Rampenlicht gefunden. Dort fühlt er sich pudelwohl und lässt all seine Fans an seiner Liebe zur Musik teilhaben. Das sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen!

Location

Burgtheater Dinslaken
Althoffstraße
46535 Dinslaken
Germany
Plan route

Erkunden Sie das bunte Kulturprogramm des Burgtheaters Dinslaken und staunen Sie, wie viel Variationsbreite auf einer einzigen Bühne vonstattengehen kann. Seien es Konzerte im Rahmen des beliebten „Fantastivals“, Kabarett oder Theaterdarbietungen, diese Location ist für jedes Bühnenevent geeignet.

Die Freilichtbühne wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts unweit der mittelalterlichen Burganlage erbaut. Ihre Einweihung fand schließlich 1934 mit der Premiere von Carl Maria von Webers Oper „La Preziosa“ statt. Auch während der ersten Kriegsjahre wurde sie noch bespielt. Starke Beschädigungen forderten einen völligen Neuaufbau der Bühne, die seither jedoch in ständiger Nutzung ist. Insgesamt fasst die Tribüne 1.800 Besucherplätze, von denen Sie das Bühnengeschehen gemütlich verfolgen können.

Gleich unterhalb des Stadtgartens findet sich das Burgtheater Dinslaken in idyllischer Kulisse. Nur 300 m weiter liegt die nächstgelegene Haltestelle des öffentlichen Nahverkehrs, von wo aus Sie bequem die Rückreise antreten können. Ein Parkplatz ist direkt vor Ort verfügbar.