Marshall & Alexander

Wildbader Str.
75365 Calw

Tickets ab 49,90 €

Veranstalter: concetera GmbH, Im Feldle 7, 75365 Calw, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Calw-Hirsau. Seit 20 Jahren stehen Marshall & Alexander gemeinsam auf der Bühne. Zum Jubiläum präsentiert das erfolgreiche Sängerduo die großen Melodien seiner Karriere. Am Donnerstag, 26. Juli, 20.30 Uhr, werden die Meistersänger Marc Marshall und Jay Alexander den Calwer Klostersommer in Hirsau eröffnen. Der Vorverkauf für das Konzert ist angelaufen.

Das Duo hat sich Großes vorgenommen: Emotional, menschlich und vor allem musikalisch auf höchstem Niveau soll die große Jubiläumstour zu einem weiteren Meilenstein für Marshall & Alexander werden. Jay Alexander: „Es erklingen fast ausschließlich originale Marshall & Alexander-Lieder. Lieder, die wir kreiert haben, die für uns geschrieben wurden.“ Und: „Wir werden natürlich auch die eine oder andere Anekdote auspacken. Entertainment und Partytime sind angesagt.“ Liebhaber ihrer Musik und ihrer Stimmen kommen voll auf ihre Kosten.

Die großen Marshall & Alexander-Klassiker, wie „Hand In Hand“, „La Stella Piu Grande“, „Mandami Via“, „Another Day“, „Le Stagioni Che Verranno“, und viele weitere große Melodien werden zu hören sein. „Das wird sehr emotional“, verspricht Marc Marshall. „Kaum eine Ehe schafft eine so lange Zeit. Wir haben in den 20 Jahren mehr Zeit als viele Ehepaare miteinander verbracht.“

1997 begann die fulminante Karriere zweier herrlicher Stimmen aus dem Badischen Land. „Viel Arbeit, Disziplin und Glück, aber auch fantastische Fans haben uns zu diesem Jubiläum geführt. Natürlich sind wir auch nicht ganz untalentiert“, antwortet Marc Marshall auf die Frage, worauf er diesen Erfolg zurückführt. „Ganz besondere und vor allem weitsichtige Wegbegleiter, wie Thomas M. Stein, Harold Faltermeyer und Dieter Falk halfen uns, diesen Weg zu gehen.“

Das Erfolgsrezept von Marshall & Alexander ist die Unterschiedlichkeit. Stimmlich, optisch und charakterlich ergänzen sie sich zu einem einzigartigen Ganzen. Goldene CDs und unzählige TV-Auftritte haben das Duo international bekannt gemacht. Seine Passion aber ist und bleibt das Live-Erlebnis. Ihre stilistische Vielfalt zelebrieren Marc Marshall und Jay Alexander auf den großen Open-Air-Bühnen, in Philharmonien, Konzerthallen und auch Kirchen.

Ort der Veranstaltung

Kloster St. Peter und Paul Calw-Hirsau
Klosterhof 9
75365 Calw
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Ruinen des Kloster St. Peter und Paul in Hirsau lassen immer noch ihre einstmalige Bedeutung erkennen: Kloster Hirsau bei Calw war eines der bedeutendsten Reformklöster der cluniazensischen Bewegung im 11. Jahrhundert und lange Zeit auch das größte Kloster im deutschen Raum. Heute ist es vor allem wegen des jährlich stattfindenden Calwer Klostersommers überregional bekannt.

Auf einer Anhöhe am Ufer der Nagold wurde im 11. Jahrhundert Kloster St. Peter und Paul erbaut. Nach den Reformregeln von Cluny lebten hier Mönche des Benediktinerordens und wurden zum Vorbild für zahlreiche andere Klöster in Deutschland. Bereits im 12. Jahrhundert ließ die Bedeutung des Klosters nach, die Reformation bedeutete ihr praktisches Ende. Es war nun eine evangelische Schule auf dem Gelände untergebracht, später wurden die sakralen Gebäude in ein Renaissanceschloss umgebaut. Kloster und Schloss fielen letztendlich dem Pfälzischen Erbfolgekrieg zum Opfer und wurden nach ihrer Zerstörung lediglich als Steinbruch verwendet.

Trotz dem Zerstörung der Anlagen sind die Überreste immer noch ungemein beeindruckend: Von der über 100m langen romanischen Kirche sind zwar nur noch der Turm und die Grundmauern erhalten, doch allein die Ruinen sind wertvolle Relikte unterschiedlicher Baustile. Heute ist die Ruine des Kloster Hirsau Kulisse des Klostersommers, bei dem alljährlich zahlreiche Veranstaltungen die Besucher anlocken. Die kulturellen Events von Comedy über Konzert und Oper bis zum Kindertheater werden gekrönt vom Kloster in Flammen, das mit einem sensationellen Feuerwerk den Klostersommer beschließt.