Verschoben
Bisheriges Datum:

MALAKA HOSTEL

Murnaustraße 1
65189 Wiesbaden

Tickets from €14.90 *

Event organiser: Kulturzentrum Schlachthof Wiesbaden e.V., Murnaustr. 1, 65189 Wiesbaden, Deutschland

Tickets

Unfortunately there are currently no tickets available.

Event info

Wenn dich 2020 das Fernweh packt, kann es nur einen Ort für dich geben: Checke jetzt im Malaka Hostel ein und genieße eine musikalische Reise der ganz besonderen Art. Lass dich von der herausragenden Band in ferne Länder entführen und erlebe dabei Tanz-Ekstase pur!

Die Konzerte von Malaka Hostel sind alles außer gewöhnlich. Hier werden musikalisch Länder-, Kultur- und Genre-Grenzen aufgebrochen werden. Das Ergebnis ist Global Umpa Music, die sich wirklich niemand entgehen lassen sollte.

Tief im Südwesten Deutschlands, genauer in Freiburg im Breisgau, liegt der Heimathafen der Weltenbummler. Dort wurde die Band gegründet. Mit ihren Liedern, die Geschichten und Erlebnisse vom Reisen erzählen, machten die Musiker schnell auf sich aufmerksam. So wurde aus dem regionalen Geheimtipp bald eine Gruppe, die europaweit auf tourte. Der Erfolg verwundert kaum, denn so kunterbunt wie Malaka Hostel ist kaum eine andere Band. Mal wird auf Spanisch oder Deutsch gesungen, dann auf Englisch oder Tschechisch. Mal verpacken die Künstler ihre Melodien in BalkanBeats, mal gehen sie mit Gipsy-Swing oder Ska durch die Decke. Bei dieser einzigartigen und wilden Mischung ist die völlige Eskalation vorprogrammiert.

Keine Frage, du solltest dir unbedingt für die Konzerte von Malaka Hostel Tickets sichern. Hier erwartet dich ein musikalisches Spektakel, das du mit Sicherheit so schnell nicht vergessen wirst!

Location

Schlachthof Wiesbaden
Murnaustraße 1
65189 Wiesbaden
Germany
Plan route
Image of the venue

Unweit des Hauptbahnhofs ist der Schlachthof zu einem der wichtigsten Veranstaltungsräume der hessischen Landeshauptstadt avanciert. Stars wie „Sportfreunde Stiller“, „Sisters of Mercy“, „Dropkick Murphys“ und „Deichkind“ sind hier schon aufgetreten.

Ende des 19. Jahrhunderts wurde der Schlachthof errichtet. Nach hundertjähriger Inbetriebnahme wurden die Hallen geschlossen. Mitte der 1990er begann dann der Umbau des Schlachthofs zur Konzertbühne. In unzähligen Stunden verwandelten Freiwillige und Musikbegeisterte die kargen Hallen in ein kulturelles Zentrum. 2010 folgte ein weiterer Umbau, bei dem die Stadt mithalf. Hier zeigt sich, wie sehr der Schlachthof im Ansehen der Stadt gestiegen ist. Jetzt bietet der Schlachthof Platz für große Konzerte, Poetry Slams und Lesungen. Schon von weitem lädt der Schlachthof mit seiner einzigartigen Fassade ein. Graffiti-Künstler aus aller Welt haben sich hier verewigt. Und das Äußere zeigt, was das Innere zu bieten hat: Kunst fernab des Mainstreams, rau und unangepasst, nicht so makellos wie die Fassaden des Theaters oder des Kasinos.

Der Schlachthof in Wiesbaden hat es schon längst zu internationalem Ruhm geschafft. Die großen Bands machen hier Halt, um die Atmosphäre zu genießen und den begeisterten Zuhörern einzuheizen.