Abgesagt
Bisheriges Datum:

Jörg Hegemann Trio

Uhlandstraße 7
75417 Mühlacker

Event organiser: Volkshochschule Mühlacker, Bahnhofstr. 15, 75417 Mühlacker, Deutschland

Tickets

Tickets erhalten Sie momentan ausschließlich in der Geschäftsstelle der vhs Mühlacker unter Tel. 07041/876-305

Event info

Jörg Hegemann aus Witten ist Meister des perfekten Boogie-Woogie-Pianos. Er nimmt seine Zuhörer mit ins Chicago der 30er Jahre und zeigt ihnen die musikalische Welt der Boogie-Woogie-Kings Albert Ammons, Meade Lux Lewis und Pete Johnson.

Jörg Hegemann kann Auftritte in den USA, Russland und weiteren 13 europäischen Ländern vorweisen. Er war auch der "Mann am Klavier" bei Veranstaltungen mit Bill Ramsey, Chris Howland, Hape Kerkeling, Franz Beckenbauer, Johannes Rau und vielen anderen mehr.

Mit Dirk Engelmeyer (Schlagzeug und Gesang) und Matthias Klüter (Kontrabass) bilden die drei eine eingespielte Rhythmusgruppe. Mit ihrem unbestechlich authentischen Groove geben sie Jörg Hegemanns klassischen Boogies genau die richtige Klangfarbe und lassen die faszinierende Musik der 30er Jahre wieder lebendig werden!

Foto: © Jörg Hegemann

Location

Uhlandbau Mühlacker
Uhlandstraße 7
75417 Mühlacker
Germany
Plan route
Image of the venue

In unmittelbarer Nachbarschaft des alten Schulhauses der Schillerschule erhebt sich das imposante Bauwesen des Uhlandbaus in Mühlacker. Der Uhlandbau, der 1921 als Festsaal und Turnhalle konzipiert wurde, dient heute weiterhin als Saal für große Konzerte, Vorträge, Lesungen und kleine Veranstaltungen sowie als Mensa für die Schillerschule. Das mittlerweile denkmalgeschützte Gebäude gilt als wuchtige Dominante des Ortsbildes.

Der Gemeinschaftssinn, das kulturelle Bedürfnis und das Verlangen nach einer Stätte der Erholung der Schwaben führten 1921 zum Bau der Turn- und Festhalle. Sie wurde mit 99 Arbeitstagen in Rekordzeit fertiggestellt. Die Voraussetzung für eine Finanzierung von 750.000 Reichsmark durch Alfred Emrich war somit erfüllt. Der Grundstein für hervorragende Konzert-, Opern- und Theaterveranstaltungen mit beeindruckender Akustik war gelegt. Von Beginn an traten im Uhlandbau bekannte Größen der Klassik auf, darunter die Brüder Busch, das Landestheater Stuttgart, Pianist Walter Giseking oder Carl Orff. Sie inszenierten Werke von Mozart, Strauss, Beethoven und vielen weiteren einflussreichen Künstlern.

Auch heute noch ist der Uhlandbau in Mühlacker Austragungsort großer Konzerte und anderer Veranstaltungen. Bis zu 510 Konzertbesucher finden im Parkett und auf der Empore des Saals, der sich im 1. OG des Gebäudes befindet, Platz. Über einen Außenaufzug ist der Veranstaltungsraum auch für Menschen mit Gehbehinderung erreichbar. Zentral gelegen erreichen Sie den geschichtsträchtigen Uhlandbau vom Bahnhof Mühlacker aus in nur zehn Minuten. Für PKWs stehen Parkmöglichkeiten ebenfalls in unmittelbarer Nähe zur Verfügung.