Die Zauberflöte für Jung & Alt - in einer kindgerechten Fassung mit Erzähler

Kronsforder Allee 25
23560 Lübeck

Tickets from €20.30
Concessions available

Event organiser: Go 2 - Convent GmbH, Ditzenbacher Str. 11, 71642 Ludwigsburg, Deutschland

Tickets


Event info

Great performance
präsentiert

Wolfgang Amadeus Mozart
Die Zauberflöte
für Kinder

in deutscher Originalsprache
mit Erzähler

Die Zauberflöte ist die berühmteste, die populärste, und die meist aufgeführte deutsche Oper. Die märchenhafte Handlung sowie die wunderbaren, eingängigen Melodien verzaubern jung und alt. Ohne zu übertreiben kann man sagen: Die Zauberflöte ist bei Kindern die beliebteste Oper schlechthin.

Die Oper bietet Kindern eine unglaubliche Vielfalt von Anregungen an die Fantasie: Es gibt den witzigen, unvergesslichen Papageno, die wunderbare Liebesgeschichte zwischen Prinz Tamino und seiner geliebten Pamina, die prachtvolle, weise Welt von Sarastros Sonnentempel, und die böse, gefährliche Königin der Nacht mit ihrer unglaublichen Koloraturdramatik. Dazu kommen auch verzauberte Musikinstrumente, bedrohliche Schlangen und tanzende Tiere, in einer Welt, wo das Gute über das Böse seinen sicheren Sieg feiert.

Jetzt kommt eine ganz besondere, wunderschöne Version dieses Opernklassikers für Kinder ab 4 Jahren auf die Bühne. Die schimmernden Stimmen der PRAGER KAMMEROPER verzaubern das Publikum mit den berühmtesten Arien und Ensembles dieses Meisterwerks. Die zauberhafte Geschichte wird von der sympathischen Schauspielerin Melinda Thompson erzählt. Als „Hohe Priesterin Isira“ präsentiert sie die Handlung in leicht verkürzter, klarer, verständlicher Weise, mit Witz und Charme.

Die „Zauberflöte für Kinder“ mit Solisten der PRAGER KAMMEROPER ist nicht nur ein ausgezeichneter Einstieg in die Welt der Oper, sondern gleichzeitig frische und humorvolle Unterhaltung, für Kinder geschaffen, doch keineswegs kindisch!

Location

Kolosseum Lübeck
Kronsforder Allee 25
23560 Lübeck
Germany
Plan route
Image of the venue

Schon im Jahre 1875 wurde in der Kronsforder Allee in der Hansestadt Lübeck ein großer Saal unter dem Namen Colosseum eingeweiht. Schon bald entwickelte er sich zu einem der bedeutendsten Konzertsäle Deutschlands.

Seither durchlebte der Saal eine wechselhafte Geschichte: Während dem Krieg wurde er als Lagerraum und Lazarett genutzt, zwischendurch beherbergte er ein Kino, bis 1959 schließlich der Konzertsaal wiederhergestellt werden konnte. Doch schon 1972 wurde das gesamte Bühnenhaus abgerissen, da Bedarf nach einer baulichen Grunderneuerung bestand. Mit 660 Plätzen wurde es wieder aufgebaut und letztlich mit großem Aufwand und viel Liebe zum Detail saniert. Nun glänzt der denkmalgeschützte Konzertsaal durch seine klassische Ausstattung, die moderne Technik, bequeme Sitze und eine hervorragende Akustik.

Das Kolosseum Lübeck bildet den idealen Rahmen für stilvolle kulturelle Events, wie Konzerte, Vorträge und Lesungen, aber auch die vielen gemeinnützigen Veranstaltungen, die hier stattfinden.